WIN-Awards

WIN-Award_Nominieren_Banner.jpg

Das Women‘s IT Network zeichnet innovative und erfolgreiche Unternehmerinnen, Managerinnen und Expertinnen im IT-Umfeld aus. Wählen Sie Ihre Kandidatin in den folgenden Kategorien:

  • Young Leader
  • Start Up
  • Digital Transformation
  • Business Innovation
  • Technical Innovation
  • Leadership – Executive Manager/CxO und Teamlead
  • Outstanding Diversity Commitment

    Kandidatin 2019 nominieren

Gewinnerinnen 2018

YOUNG LEADER

Ausgezeichnet wird eine weibliche Führungskraft, die max. 35 Jahre alt ist.

PLATIN: Masa Matejic, Microsoft

GOLD: Laura Frank-Tacho, CloudBees

SILBER: Regine Dugas, BLUE Consult

Young Leader

START UP

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die in den letzten drei Jahren ein erfolgreiches Start-Up-Unternehmen gegründet hat.

PLATIN: Matilda von Gierke, Zalvus

GOLD: Claudia Zieschang, Cohesity

SILBER: Christina Kraus, Meshcloud

StartUp

DIGITAL TRANSFORMATION

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die in ihrem Unternehmen die digitale Transformation in Gang gesetzt oder vorangetrieben hat und somit nachweislich einen wertvollen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens leistet.

PLATIN: Vera Schneevoigt, Fujitsu (vertreten durch Katharina Trappendreher)

GOLD: Anna Kaiser & Jana Tepe, Tandemploy

SILBER: Ursula Morgenstern, Atos (vertreten durch Manon Schneider)

Digital Transformation

BUSINESS INNOVATION

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die mit einer innovativen Idee bzw. ihrem Einfluss den Aufbau einer neuen Geschäftseinheit innerhalb ihres Unternehmens beeinflusst und befördert hat.

PLATIN: Diana Hauser, NTT DATA

GOLD: Anna Kopp, Microsoft & Petra Trost-Gürtner, CANCOM

SILBER: Sabine Hammer, Lenovo

Business Innovation

TECHNICAL INNOVATION

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die eine neue Technologie und/oder Lösung entwickelt hat.

PLATIN: Stephanie Fischer, datanizing

GOLD: Angelika Kneidl, accu:rate

SILBER: Michaela Philipzen, Ullstein Buchverlage

Technical Innovation

LEADERSHIP – Teamleader

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die mit innovativen Arbeitsmethoden und/oder ihrem Führungsstil das Unternehmen positiv geprägt, das Business vorangetrieben und somit eine Vorbildfunktion übernommen hat.

PLATIN: Angelique Werner, Salesforce

GOLD: Bettina Brendle, GIZ

SILBER: Simone Krüger, Samsung Electronics

Leadership – Teamleader

LEADERSHIP - Executive Manager / CxO

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die mit innovativen Arbeitsmethoden und/oder ihrem Führungsstil das Unternehmen positiv geprägt, das Business vorangetrieben und somit eine Vorbildfunktion übernommen hat.

PLATIN: Tina Gold, Sopra Steria Consulting

GOLD: Esther Donatz, T-Systems International

SILBER: Jutta Gräfensteiner, Cisco & Barbara Koch, Tech Data

Ledership – Executive

OUTSTANDING DIVERSITY COMMITMENT

Ausgezeichnet wird eine Bewerberin, die sich im / über ihr Unternehmen für andere Menschen / Menschen in Not eingesetzt hat, z. B. eine Initiative gegründet hat.

PLATIN: Sissy Tongendorff, Capgemini

GOLD: Kathrin Bachhofer, Digital Media Women e.V. (vertreten durch Leonie Sprenger)

SILBER: Carolin de Lorenzi, Computacenter

Outstanding Diversity Commitment